Zum Saisonende gegen den Tabellenführer

Zum letzten Saisonspiel empfängt die erste Herrenmannschaft am späten Samstagnachmittag den Tabellenführer vom TuS Fürstenfeldbruck in eigener Halle.

Obwohl beide Mannschaften bereits als Bezirksoberliga-Aufsteiger feststehen, fordert Trainer Christian Schielle von seiner Mannschaft nochmals volle Konzentration. „Mit möglichst zwei Punkten wollen wir einen würdigen Abschluß unter eine insgesamt gelungene Saison setzen“, so der Mindelheimer Übungsleiter. Das Hinspiel in Fürstenfeldbruck verloren die Frundsbergstädter nach einer hektischen Schlußphase denkbar knapp mit 26:27. Vermutlich wird Schielle erneut auf seinen kompletten Kader zurückgreifen können. Anpfiff in der Dreichfachturnhalle am Maristenkolleg ist um 17:00 Uhr.

Comments are closed.