Herren I

Im letzten Spiel der Saison mussten die Frundsbergstädter am vergangenen Donnerstag nochmal auswärts bei der HSG Würm-Mitte ran. In einer kämpferischen Partie teilten sich am Ende beide Mannschaften die Punkte.

Nach einem knappen Sieg im Hinspiel für den TSV Mindelheim war bereits vor Anpfiff mit Spannung bis zum Ende rechnen. Wie zu erwarten begegneten sich beide Mannschaften in der ersten Hälfte auf Augenhöhe. In der 16. Minute konnte sich die heimische HSG dann erstmals mit drei Toren absetzen (8:5). Eine Antwort der Gäste aus Mindelheim ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Rund fünf Minuten vor dem Pausenpfiff traf zunächst Florian Gaum zum Ausgleich und direkt im Anschluss Joachim Gollmitzer zur erstmaligen Führung (9:10) für den TSV.
Mit einem Stand von 13:13 ging es dann für beide Mannschaften in die Halbzeitpause.
Direkt nach dem Seitenwechsel verloren die Frundsbergstädter, wie schon bereits phasenweise in den ersten 30 Minuten geschehen, den Zugang zum Spiel und Würm-Mitte konnte zwischenzeitlich mit vier Toren davonziehen. Doch abermals gaben die Gäste in keiner Sekunde auf, kämpften sich Tor um Tor wieder ran und konnten knapp 15 Minuten vor dem Ende analog zu Halbzeit eins erneut per Doppelschlag durch Vinzenz Hörmann und Wolfgang Dreher in Führung gehen (20:21). Im Anschluss trafen beide Mannschaften weiter im Wechsel und in einer hektischen Schlussminute kamen die Gastgeber quasi mit dem Abpfiff zum erneuten Ausgleich. Mit einem 25:25-Unentschieden verabschiedet sich der TSV Mindelheim damit in die Sommerpause.
Durch einen insgesamt überzeugenden Saisonendspurt mit fünf Zählern aus den letzten vier Partien konnte sich der TSV Mindelheim doch noch in eine sehr komfortable Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt bringen. Die finale Zusammenstellung für die Spielklassen der Saison 2022/23 ergibt sich jedoch erst in den kommenden Wochen. Unabhängig davon lässt sich auf den zuletzt gezeigten Leistungen zur neuen Saison aufbauen.

Es spielten:
Dumler, Mutzel (beide Tor), Hörmann V. (2), Voldenauer, Dreher (1), Gollmitzer J. (3), Kinlock (2), Kühl (1), Gaum (6), Tietze, Sailer (1), Hörmann J., Wurm (7/2), Gollmitzer M. (2)

14. Mai 2022

Punkteteilung im Saisonfinale

Im letzten Spiel der Saison mussten die Frundsbergstädter am vergangenen Donnerstag nochmal auswärts bei der HSG Würm-Mitte ran. In einer kämpferischen Partie teilten sich am Ende beide Mannschaften die Punkte. Nach einem knappen Sieg im Hinspiel für den TSV Mindelheim war bereits vor Anpfiff mit Spannung bis zum Ende rechnen. Wie zu erwarten begegneten sich beide Mannschaften in der ersten Hälfte auf Augenhöhe. In der 16. Minute konnte sich die heimische HSG dann erstmals mit drei Toren absetzen (8:5). Eine Antwort der Gäste aus Mindelheim ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Rund fünf Minuten vor dem Pausenpfiff traf […]
13. Mai 2022

Herzschlagfinale zum Saisonende – Optimismus in puncto Klassenerhalt

Mit einem an Dramatik nicht zu überbietenden 25:25-Unentschieden verabschiedete sich der TSV am gestrigen Donnerstagabend in die Sommerpause. Erst mit dem Schlusspfiff kassierten die Frundsbergstädter beim Auswärtsspiel in Planegg den Ausgleich der Hausherren. Auswirkungen auf das Tabellengeschehen hatte diese Partie letztlich jedoch nicht mehr. Aus den letzten vier Saisonpartien holten die Gelb-Schwarzen starke fünf Zähler und brachten sich dadurch in eine komfortable Ausgangsposition im Rennen um den Klassenerhalt. Coronabedingt ergeben sich die finalen Ligenzusammenstellungen jedoch erst in den kommenden Wochen. „Mit hoher Wahrscheinlichkeit gehen wir davon aus, dass wir auch nächste Saison Bezirksliga spielen“, zeigt sich Interimstrainer Marius Wurm […]
5. Mai 2022

Die letzten zwei Spieltage – Zum Siegen verdammt

„Es gelten nur noch Siege“, lautet die klare Devise von Abteilungsleiter Thomas Vogt im Vorfeld der alles entscheidenden Spiele in den kommenden Tagen. Nach den beiden Partien gegen Partenkirchen (ein Sieg, eine Niederlage) stehen die Frundsbergstädter noch immer stark unter Zugzwang. Die letzten beiden Saisonspiele stehen nun ausgerechnet gegen unmittelbare Tabellennachbarn an. Am Samstag in eigener Halle gegen Gilching und am Donnerstag auswärts gegen die HSG Würm/Mitte. „Wir können alles gewinnen oder alles verlieren“, bringt es Vogt auf den Punkt.  Beim Heimspiel gegen Gilching muss der TSV jedoch ausgerechnet auf seinen Spielmacher Marius Wurm verzichten. Zudem sind die jungen […]
27. April 2022

Schnelles Wiedersehen – Herren reisen nach Partenkirchen

Noch am Samstag feierten die TSV-Herren einen wichtigen Heimspielerfolg über den TSV Partenkirchen, bereits heute kommt es schon wieder zum nächsten Aufeinandertreffen der beiden Teams. Coronabedingt wurde der Spielplan in den vergangenen Monaten kräftig durcheinander gewirbelt. Nach dem Abgang von Interimscoach Thomas Sailer werden die Schwarz-Gelben im Saisonendspurt von Rückraumspieler Marius Wurm betreut. „Marius hat langjährige Erfahrung als Führungsspieler und ist dieser Aufgabe absolut gewachsen“, so TSV-Abteilungsleiter Markus Gaum. Als aktueller A-Juniorentrainer kennt Wurm zudem die nachrückenden jungen Wilden aus dem Effeff. Aufgrund des etwas ungewöhnlichen Spieltermins fehlen den Mindelheimern heute Abend jedoch einige Stammspieler. Aus diesem Grund wird […]
26. April 2022

Der Knoten ist geplatzt

Mit einer durchweg konstanten Leistung in heimischer Halle belohnen sich die Frundsbergstädter endlich mit ihrem ersten Rückrundensieg und gewinnen gegen die Gäste aus Partenkirchen mit 27:24. Nachdem die letzten Spiele trotz einer nach oben zeigenden Formkurve jeweils sieglos für die Mindelheimer endeten, startete die Mannschaft hoch motiviert in die Partie, mit dem Ziel endlich die lang ersehnten zwei Punkte zu holen. Bis zum ersten Treffer des Spiels mussten sich die zahlreichen Zuschauer jedoch lange gedulden. Erst nach fünf Spielminuten konnte Manuel Gollmitzer die 1:0-Führung für Mindelheim erzielen. Die Gäste konnten in der Anfangsphase jedoch stets Schritt halten und Mitte […]
13. April 2022

Wieder keine Punkte nach starkem Kampf

Am Samstag Abend gastierte die Bayerliga-Reserve des Eichenauer SV als Tabellenzweiter in der Dreifachturnhalle in Mindelheim. Nach couragiertem Auftritt gelang es wiederum nicht, den dringend benötigten Sieg einzufahren. Die Zuschauer sahen eine ausgeglichene erste Halbzeit, in welcher es keiner der Mannschaften gelang, sich mit mehr als 2 Toren abzusetzen. Das Spiel war dabei geprägt von hartem aber fairem Kampf beider Mannschaften. Dabei lies man in der Mindelheimer Offensive den Ball gut laufen und versuchte, den Eichenauer Angriff über eine offensive Abwehrformation unter Druck zu setzen. Beim Halbzeitstand von 15:14 ging es somit in die Kabine. Gleich zu Beginn der […]
11. Oktober 2021

Mindelheimer Herren bringen sich selbst um den Sieg

Nach dem corona-bedingten Ausfall der letzten Saison verloren die Mindelheimer den lang ersehnten Saisonauftakt denkbar knapp mit 29:30 bei der 2. Mannschaft in Gliching. Die neu formierte Herrenmannschaft um Trainer Jan Krausko starteten hoch motiviert in die Partie und sah sich in der ersten Hälfte einem Gegner auf Augenhöhe gegenüber. Gerade das Tempospiel über den Halbrechten Joachim Gollmitzer funktionierte zu Beginn der Partie und so konnte er sich die ersten drei Einträge in die Torschützenliste auf Mindelheimer Seite sichern. Vor allem die neuen offensiven Abwehrformationen brachten die Gegner immer wieder vor neue Herausforderungen. Die mangelnde Chancenverwertung im Angriff führte […]
14. Oktober 2020

Geglückter Saisonauftakt durch geschlossene Mannschaftsleistung

Die Herren des TSV Mindelheim starten mit deutlichen 30:19 Sieg gegen die Aufsteiger vom TSV Schongau. „Kompakt stehen und aus einer starken Abwehr schnell nach vorne. Im Angriff mit Übersicht – Viel Erfolg!“. Diese Textnachricht ereilte die Mannschaft eine Stunde vor Spielbeginn von Neu-Trainer Jan Krausko, der aus persönlichen Gründen nicht das Sagen am Spielfeldrand übernehmen konnte. Interimsweise übernahm Thomas Sailer diese Rolle als Spielertrainer. Nach dreimonatiger Vorbereitung mit einigen Testspielen war den Spielern die Vorfreude auf das erste Punktspiel ins Gesicht geschrieben. Diese erhielt jedoch nach wenigen Minuten einen deutlichen Dämpfer, da die Frundsbergstädter 3:1 (5.Minute) und 5:3 […]
15. August 2019

Bezirksliga-Herren testen gegen den TSV Schongau

Am kommenden Samstagnachmittag startet die in weiten Teilen neu formierte erste Herrenmannschaft des TSV Mindelheim in die Testspielphase. Erster Gegner wird dabei der letztjährige Bezirksligist Schongau. Anpfiff in der Dreifachturnhalle am Maristenkolleg ist um 17:00 Uhr. Mit einem Heimspiel gegen die HSG Gröbenzell-Olching starten die Frundsbergstädter schließlich am 28. September in die neue Bezirksliga-Saison.