Sieg im ersten Auswärtsspiel

Die jüngsten männlichen Spieler haben einen super Saisonstart hingelegt. Wie auch schon im ersten Spiel gegen Ottobeuren (31:6) konnten sie in Altusried einen deutlichen Sieg einfahren.

Der TSV legte wieder einen Blitzstart von 0:4 hin. Diesen Rückstand holten die Gastgeber dann jedoch durch viel Kampf auf und es stand plötzlich 5:6. Bis zum Seitenwechsel konnte der TSV dann wieder auf 6:10 davonziehen. In Hälfte zwei sah man dann ein überlegenes Mindelheimer Team. Durch eine geschlossen gute Mannschaftsleistung zogen sie Tor um Tor davon und gewannen am Ende deutlich mit 24:11. Somit bleiben sie weiterhin, punktgleich mit Schongau, Tabellenführer.
*TSV Mindelheim:* Lechner, Wegst, Thoma, Baumann, Briebel, Dautfest, Hinze, Miehtke, Urlbauer, Steiner, Spieß, Reich, Weinzerl

Comments are closed.