Pflicht erfüllt

Die Herren II sind der Forderung nach einem Sieg gegen den Tabellenletzten aus Oberstaufen gerecht geworden.

Die Gastgeber aus Mindelheim starteten die Partie direkt energisch und motiviert, mit viel Drang nach vorne und konnten dadurch schnell eine respektable 6:1 Führung erzielen. Der TSV Oberstaufen konnte auf Grund einiger kleiner Unachtsamkeiten der Mindelheimer zwischenzeitlich bis auf drei Tore verkürzen, aber als man sich wieder der ursprünglichen Spielweise besinnen konnte, zog man bis zum Seitenwechsel mit 18:10 davon.
In der zweiten Periode verlief die Partie dann sehr einseitig und durch die offensive Abwehrarbeit der Mindelheimer konnten die Gäste mit vielen Tempogegenstößen weiter unter Druck gesetzt werden. Für Oberstaufen gab es nun nichts mehr entgegenzusetzten und so endete die Partie für den TSV Mindelheim erfolgreich mit einem 34:16.
Ein eindrucksvolles Ergebnis, das den Anschluss an die Tabellenspitze weiterhin ermöglicht. Mit diesem tollen Kader ist dem Team alles zuzutrauen, wenn man in ausreichender Spielerzahl zu den noch folgenden Partien im Neuen Jahr antreten wird.
Die Herren II wünschen nun ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr !!!
*TSV Mindelheim:* Fiener (Tor) ; Weber (9/1);  Moser Max(2) ; Dumler P.(2) ; Becker(1) ; Burtscher Ph. (1) ; Schielle (3) ;  Braun (5) , Gessner (3) ,Burtscher C. (5/1) , Maier  (1)

Comments are closed.