Niederlage beim Tabellenführer

Mindelheim war beim verlustpunktfreien Tabellenführer zu Gast.

Von Beginn an zeigten die Gastgeber den TSVlern, dass sie zurecht an der Spitze stehen. Bald gelangten sie in einen 10:4-Rückstand. Gleich zu Beginn soweit zurückzuliegen geht an die Substanz und erfordert viel Kraft um sich wieder heranzukämpfen. Bis zur Halbzeit erkämpften sie sich zwar gute Tore, aber kassierten einfach zu viele (18:10). In der zweiten Spielhälfte besserte sich die kämpferische Einstellung der Mindelheimer. Sie verkürzten bis auf 21:17, doch nun machten sich auch die personellen Engpässe bemerkbar und die Kräfte ließen nach. Gilching gewann am Ende mit 28:21.
*TSV Mindelheim:* Meinert, Ruf, Schuster, Rinderer, Gaum, Maier, Singer, Nitsche, Wurm

Comments are closed.