Mit Personalsorgen nach Dietmannsried

Zum letzten Spiel vor der Weihnachtspause gastiert die erste Herrenmannschaft am kommenden Samstagabend bei der HSG Dietmannsried/Altusried.

Die Vorzeichen gegen den Tabellenzehnten (4:12 Punkte) sind dabei alles andere als optimal. Mit Marius Wurm, Maximilian Moser und Hannes Hörmann fehlen dem Bezirksoberliga-Aufsteiger gleich drei Stammkräfte studiums- und verletzungsbedingt. „Wir haben diese Saison schon einige Ausfälle erfolgreich kompensieren können“, sieht Trainer Christian Schielle eine reale Chance auf einen Punktgewinn. Zudem kann der TSV eventuell schon am Samstag auf einen Neuzugang zurückgreifen, falls alle Passformalitäten rechtzeitig gelöst werden können. Anpfiff in Dietmannsried ist um 17:00 Uhr.

 

 

Die weiteren Partien vom Wochenende:

 

Samstag, 17.12.2011

14:30 Uhr   männl. C-Jugend      TV Memmingen – TSV MN

17:00 Uhr   Herren I                       HSG Dietmannsried/Altusried – TSV MN

 

Sonntag, 18.12.2011

16:00 Uhr   männl. D-Jugend      TSV MN – TV Memmingen

 

Comments are closed.