Mindelheimer C-Junioren weiter siegreich

Die Erfolgsserie der männlichen C-Jugend geht weiter. Das Derby gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz endete nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit 23:25 für den TSV.

Auch ohne den wichtigen Spieler Christoph Schories spielte die Mannschaft konzentriert, konnte sich jedoch nicht entscheidend absetzen. Beide Mannschaften spielten eine anschauliche Partie. Zur Halbzeit stand es 11:12 für den TSV. Gut kamen die Mindelheimer nach der Halbzeit auf das Spielfeld zurück und machten sofort einige einfache Tore. Aufgrund einiger Unkonzentriertheiten verspielten sie ihren Vorsprung und das Spiel wurde in den verbleibenden 15 Spielminuten nochmals unnötig spannend. Nach starker kämpferischer Leistung konnten die Frundsbergstädter die Partie doch noch für sich entscheiden. Erfolgreichster Torschütze war Michael Thoma mit elf Treffern.

Comments are closed.