Männliche A-Jugend mit letzter Chance auf Landesliga

Die zweite Runde in der Qualifikation zur Bayernliga verlief für die TSV-Akteure wenig erfolgreich. Mit drei deutlichen Niederlagen gegen Ismaning, Münchberg und Fürstenfeldbruck landeten sie auf dem letzten Platz und haben somit im letzten Qualifikationsturnier noch die Chance auf einen Landesligaplatz.

Die Möglichkeit haben die Jungen von Markus Gaum am Sonntag in Schwabmünchen. Dabei treten sie gegen den gastgebenden TSV an. Außerdem haben sie den Baiersdorfer SV, sowie den TSV Neuburg als Gegner. Kommt die Mannschaft hier unter die ersten zwei haben sie das Ziel Landesliga erreicht.

Comments are closed.