Herren wollen Siegesserie halten

Weiter ausbauen will die erste Herrenmannschaft ihre Siegesserie am kommenden Sonntag in eigener Halle gegen den SC Gröbenzell.

Der bisherige Saisonverlauf des letztjährigen Bezirksoberliga-Absteiger gleicht dem der Frundsbergstädter. Mit viel Zuversicht starteten die Gäste in die Saison, konnten die Erwartungen bisher aber nicht gänzlich erfüllen. Während der Saisonvorbereitung standen sich beide Teams bereits gegenüber. Beim diesjährigen Pneuhage-Cup in Kempten bezwang der TSV im Spiel um Platz drei den SC Gröbenzell erst nach einem Siebenmeter-Krimi. Für Spannung dürfte also auch in dieser Partie gesorgt sein. Hinter dem Einsatz von Rückraumspieler Philipp Burtscher steht verletzungsbedingt noch immer ein Fragezeichen. Ansonsten kann Trainer Johann Burger auf den kompletten Kader zurückgreifen. Anpfiff ist wie immer am Sonntag um 16:30 Uhr in der Dreifachturnhalle am Maristenkolleg.

Comments are closed.