Herren unter Zugzwang

Nach zwei Niederlagen in Serie steht die erste Herrenmannschaft bei ihrem Heimspiel am kommenden Samstagabend unter Zugzwang.

Um den angepeilten sechsten Tabellenplatz weiter in Reichweite zu behalten, müssen gegen den Tabellenzehnten vom TV Bad Tölz unbedingt zwei Punkte eingefahren werden. Beim Hinspiel in Bad Tölz konnten sich die Frundsbergstädter durch ein Last-Minute-Tor gerade noch zwei Punkte sichern. In Anbetracht dieser Tatsache werden die Gäste auf Revanche brennen.

Dabei wird Teambetreuer Markus Gaum vermutlich wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen können. Die Verantwortlichen hoffen zudem, wie schon beim vergangenen Heimspiel gegen Olching, auf eine erneut tolle Zuschauerkulisse in der Dreifachturnhalle am Maristenkolleg.

Anpfiff ist am kommenden Samstag um 19:30 Uhr.

Comments are closed.