Herren treffen auf Aufstiegsaspiranten

Zum Start der Rückrunde gastiert die erste Herrenmannschaft am kommenden Samstagabend beim Aufstiegsaspiranten TSV Biessenhofen.

Dabei hat man mit dem Gastgeber noch eine Rechnung offen, verloren doch die Frundsbergstädter zum Saisonstart in eigener Halle mit 23:29. Dieses wichtige Spiel hat Signalcharakter. Bei einer Niederlage rücken die Aufstiegsplätze außer Reichweite – durch einen Sieg kann der TSV den Anschluss an den dritten Tabellenrang wiederherstellen. Für Spannung sollte deshalb gesorgt sein. Voraussichtlich wird Trainer Johann Burger auf seinen gesamten Kader zurückgreifen können. Einzig hinter dem Einsatz von Rückraumspieler Johannes Heimpel (Knieprobleme) steht ein Fragezeichen. Anpfiff in Biessenhofen ist um 17:30 Uhr.

Comments are closed.