Herren gestalten ersten Test erfolgreich

Mit einem ungefährdeten 31:22-Auswärtserfolg (15:9) kehrte die erste Herrenmannschaft der Mindelheimer Handballabteilung am Sonntagabend aus Lindenberg zurück. Mit Marius Wurm, Markus Gaum, Hannes Hörmann und Stefan Weber fehlten vier Stammkräfte.

Von Beginn an hatten die Frundsbergstädter die Gastgeber voll im Griff. Einzig nach Wiederanpfiff verlor die Mannschaft um Trainer Christian Schielle kurzzeitig den Faden. Nach einer Team-Time-Out fand der TSV wieder zurück ins Spiel und ließ bis zum Schlußpfiff nichts mehr anbrennen. Erfolgreichster Werfer in Mindelheimer Reihen war Rückraumspieler Johannes Heimpel mit neun Toren. 

Nach etlichen Wochen Ausdauer- und Krafttrainings startete der TSV mit diesem Testspiel in die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Nun sollen zahlreiche Trainingseinheiten und eine Serie an Testspielen die Mannschaft optimal auf den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga vorbereiten.

Comments are closed.