Herren empfangen Tabellenvorletzten

Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr gastiert am kommenden Sonntagnachmittag der aktuell Tabellenvorletzte vom TSV Alling in Mindelheim.

Nach der bitteren Auswärtspleite in Biessenhofen wollen die Frundsbergstädter schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurückkehren, um weiterhin im gesicherten Tabellenmittelfeld zu stehen. Laut Trainer Hans Burger sollte sein Team diese Partie jedoch keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Am zweiten Spieltag bezwang Alling in eigener Halle den heimischen TSV mit 26:24 und verpatzte damit den Mindelheimer Saisonstart. Die Vorzeichen stehen jedoch nicht besonders gut, da die Einsätze der Rückraumspieler Markus Gaum und Phillip Burtscher fraglich sind. Anpfiff ist wie immer um 16:30 Uhr in der Dreifachturnhalle beim Maristenkolleg.

Comments are closed.