Grundschulaktionstag Handball an den Mindelheimer und Dirlewanger Grundschulen

Der Grundschulaktionstag HANDBALL ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Bayerischen Handball-Verbandes und seinen Vereinen. Sie wird vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt.

Ziel des Aktionstages war es, Schülerinnen und Schüler der Grundschule unvergessliche Sportstunden zu ermöglichen und ihnen die Freude am Handball und am Sporttreiben zu vermitteln.

Über die Jugendleitung und Trainer der Minis wurde Kontakt zu den Grundschulen Mindelheim und Dirlewang aufgenommen. Diese konnten sich erfreulicherweise schnell für die Aktion begeistern. So bekamen wir die Möglichkeit, unseren Sport bei vier zweiten und zwei dritten Klassen zu präsentieren.

Für die Planung konnten wir auf die Erfahrungen unserer Mini- und E-Jugendtrainer zugreifen, so dass die notwendigen theoretischen Grundlagen und Spiele mit und ohne Ball schnell zusammengetragen waren. Große personelle Unterstützung konnte im Jugendbereich gewonnen werden.

Gut vorbereitet konnte der Aktionstag nun beginnen. Nachdem den Kindern kurz der Hintergrund des etwas anderen Sportunterrichts erklärt wurde, startete das gemeinsame Aufwärmen. Bereits hier konnte man erkennen, dass alle Kinder Spaß an Sport, Spiel und Bewegung haben. Umso einfacher war es, sie für die folgenden Spiele mit und ohne Ball zu begeistern. Egal ob theoretische Grundlagen oder praktische Übungen unter Anleitung der Trainer und Helfer, die Kinder waren mit Feuereifer dabei.

Leider vergingen die zwei Schulstunden viel zu schnell. Zum Abschluss bekam jedes Kind noch eine Urkunde und eine Einladung, beim Handballtraining mitzumachen. Durch den Aktionstag konnten wir nun rund 170 Kindern unseren Verein und Sport näher bringen.

Für Schüler(rinnen), Lehrer(innen) sowie Trainer(rinnen) des TSV war es eine gelungene Veranstaltung, die förmlich nach einer Wiederholung ruft. Und vielleicht sehen wir ja das ein oder andere Kind in den nächsten Wochen bereits im Training wieder.

Comments are closed.