Gelungenes Turnier für E-Jugend und Mini

Am vergangenen Wochenende fand wieder das alljährliche Halloween-Turnier der Minis und E-Jugend in Mindelheim statt.

Wie jedes Jahr stand bei dieser sportlichen Veranstaltung der Spaß natürlich wieder an erster Stelle. Es wurde versucht, die „Kleinen“ auf Trab zu halten. Den ganzen Tag wurden verschiedene Spiele angeboten, mit denen sich die Kinder während einer Spielpause beschäftigen konnten und auch dort legten die Betreuer Wert darauf, dass die Aktivitäten vor allem Freude bereiten. Die Minis hatten von 9:00-12:00 Uhr ihre Spielphase, bei ihnen waren insgesamt acht Mannschaften gemeldet, unter anderem Ottobeuren, Olching, Schongau, Herrsching und Mindelheim. Von 12:30-17:00 Uhr waren dann die E-Jugendlichen an der Reihe, hier zählte man im Gesamten 5 Vereine: Ottobeuren, Olching, Schongau, Giliching und Mindelheim. Jedoch musste kurz vor dem Turnier noch eine Änderung im Spielplan vorgenommen werden, da die Mannschaften von Waltenhofen, sowohl bei den Minis als auch bei der E-Jugend, wegen des schlechten Wetters nicht kommen konnten. Trotzdem wurde dies schnell gemeistert und der geänderte Spielplan konnte planmäßig durchgezogen werden. Auf Grund der vorrangigen Stellung des Spaßes wurden wie immer keine Platzierungen vergeben, aber jeder bekam als Belohnung eine Medaille verliehen. Denn nach diesen Anstrengungen und weil jeder sein Bestes gegeben hatte, hatte sich diese wirklich jeder verdient. Alle waren wieder sehr begeistert von diesem Turnier und man hofft sie nächstes Jahr wieder anzutreffen. Schlussendlich kann man sagen, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung war und auch die Vorbereitungen mit dem Lachen der Kinder und der puren Freude daran belohnt wurden.

Comments are closed.