Gelungenes Spielefest für Minis

Unter dem Motto „Unsere Kleinsten sind die Größten“ war das erste Spielefest 2015 für unsere Jüngsten ein Heimspiel. Zu Besuch waren die Mannschaften aus Ottobeuren, Kaufbeuren/Neugablonz ,Landsberg, Buchloe und Schongau.

Aufgeteilt in zwei Spielstärken standen sich gesamt zehn Mannschaften gegenüber. Unter der spielführenden Leitung der zwei sehr guten Jugendschiedsrichter Jonas Pawelke und Joachim Gollmitzer konnten 24 Spiele beobachtet werden. Von Kindern, welche ihr erstes Turnier spielten, über bereits erfahrene und fortgeschrittene Kinder, reinen Jungs- oder reinen Mädchen-Mannschaften war wieder alles dabei. Es wurde gespielt, gekämpft und natürlich jedes Tor gebührend gefeiert. Für das leibliche Wohl der Kinder, Betreuer sowie der Zuschauer hatte das Kioskteam mit samt seinen vielen Helfern und Unterstützern gesorgt. Gegen 12:15 Uhr wurde das letzte Spiel abgepfiffen. Bei der anschließenden Ehrung wurden alle Spieler mit einer Medaille für ihre Mühen belohnt. Vielen Dank an alle Spieler und Spielerinnen sowie an alle Helfer für das gelungene Spielefest.

 

 

Comments are closed.