Erfolgreiche C-Jugend

Nachdem eine Woche zuvor das Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Kempten/Kottern, die außer Konkurrenz Antritt, mit 30:23 gewonnen werden konnte, hatte man am 24.1. das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TV Waltenhofen vor der Brust.

Aufgrund vieler verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle machten wir uns mit nur sieben Spielern auf die Reise. Das Hinspiel hatten die Frundsbergstädter 40 Minuten absolut offen gestaltet, dann aber doch noch mit 12 Toren verloren. Das sollte dieses Mal nicht passieren. Von Beginn arbeitete die Abwehr konzentriert und ließ die beweglichen Rückraumspieler des TVW nur selten zum Zug kommen. Mit einem hauchdünnen 8:9 ging es in die Pause.

In der Halbzeit wurde darauf hingewiesen, dass man die Konzentration so beibehalten müsse, und nach Möglichkeit die Angriffe lang ausspielen soll, da keine Auswechselmöglichkeit vorhanden war. Dies gelang überraschend gut, sodass wir den Vorsprung auf 5 Tore ausbauen konnten und diesen bis zum Schlusspfiff mit allen Mitteln verteidigten. Am Ende stand ein nicht unbedingt zu erwartender, aber verdienter 16:21 Erfolg auf der Anzeigetafel.

Am kommenden Sonntag geht es zum TSV Weilheim. Mal sehen, ob wir den verlustpunktfreien Tabellenführer auch ein wenig ärgern können.

Aufstellung: Leo (Tor); David (8), Fabio (1), Jakob (2), Manuel (6), Misa (1), Norbert (3)

Comments are closed.