Die Serie hält

Mindelheimer C-Jugend gewinnt auch gegen Tabellennachbarn SG Kempten-Kottern II.

Den dritten Sieg in Folge konnten die Mindelheimer C-Jugendlichen sich erkämpfen. Dabei sollte es über die gesamte Partie ein eng umkämpftes Match bleiben. Schöne Offensivleistungen konnten immer wieder in Tore umgemünzt werden. Allerdings tat sich die Defensive an diesem Tag auch sehr schwer und so kamen auch die Oberallgäuer oft zu einfachen Toren. So konnte die Gäste SG mit einer 18:17 Tore Führung in die Pause gehen.

Aber wie so oft in den letzten Wochen bewiesen die Frundsbergstädter Kampfgeist und Einsatzwillen. Der bärenstarke Kreisläufer Maurice ragte aus einer tollen Mannschaftsleistung mit elf Toren heraus. Doch beinahe alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. In den letzten Minuten machten die Mindelheimer Jungs den Sack zu und gewannen verdient mit 33:30.

Nächsten Sonntag muss das Team dann beim Tabellenführer in Vöhringen antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.