Deutlicher Sieg für männliche C-Jugend

Am Sonntag Morgen ging es in der Bezirksliga West gegen die Mannschaft aus Dietmannsried / Altusried.

Das Spiel begann recht hektisch, mit vielen Unkonzentriertheiten auf beiden Seiten. Mitte der ersten Halbzeit gelang es schließlich, sich durch eine engagierte Abwehrleistung etwas abzusetzen, obwohl teilweise hochkarätige Wurfmöglichkeiten fahrlässig auslassen wurden. (Halbzeitstand: 12:7). Im zweiten Abschnitt ein ganz anderes Bild: Die Mindelheimer Jungs spielten sich nahezu in einen spielerischen Lauf, allen voran Jonas Möller. Diesen Torvorsprung ließ man sich nicht mehr nehmen.
So gelang es schließlich, den zweiten Sieg im zweiten Spiel einzufahren – völlig verdient nach erheblicher Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte.

*TSV Mindelheim:* Hoffmann, Miethke, Urlbauer (1), Baumann (4), Weinzierl, Sories (1), Hörmann, Thoma (3), Möller (10/2), Steiner (4), Kinauer (5), Lange

Chris Rupp

Comments are closed.