Deutliche Auswärtsniederlage für B-Jugend

Zum zweiten Spiel der Saison 2013/2014 gastierte die MindelheimerB-Jugend beim TV Waltenhofen.  Trotz der kämpferischen Leistungverloren die Mindelheimer auch das 2. Saisonspiel mit 27:11.

Zu Beginn des Spiels fanden die jungen Mindelheimer nicht richtig ins Spiel, so führte der Gastgeber schon nach wenigen Minuten mit 3:1. Durch die Festigung der 6:0 Abwehrformation konnten die Mindelheimer das Spiel schon bald auf 5:5 ausgleichen. Als der Gastgeber in der 15. Minute 2 Strafminuten erhielt, konnten die Frundsbergstädter noch mithalten. Abrupt nahm der Trainer von Waltenhofen ein Team-Time-Out und setze  anschließend auf neue Spieler. Somit dominierten die Gastgeber die letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit und es ging mit 11:7 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte des Spiels reichten die Kräfte der Mindelheimer, die nur mit acht Spielern anreisten, nicht mehr aus und es  stand schon nach 10 Minuten 17:9. Nach einer Verletzung von Rückraumspieler Joachim Gollmitzer und zwischenzeitlichem Ausfall von Marius Gonser mussten die Mindelheimer zeitweise in Unterzahl spielen, konnten nicht mehr dagegen halten und verloren letztendlich mit 27:11.

Tore: Vinzenz Hörmann (1/2); Thomas Sailer (3); Simon Twachtmann (4);Joachim Gollmitzer (1)

Comments are closed.