Derby bei den Damen des TSV

Am kommenden Sonntag haben die Damen den Lokalgegner des TV Memmingen zu Gast.

Bereits im Vorfeld ist mit einer hohen Spannung im Spiel zu rechnen. Der TVM kämpft sich in das Mittelfeld der Tabelle um sich mehr Luft zu den Abstiegsplätzen zu verschaffen, während die Frundsbergstädterinnen bereits seit Anfang der Saison konstant auf Platz 2 stehen. Die Damen um Spielertrainerin  Stefanie Lewe gehen motiviert in die Partie. Der Sieg gegen den TVM soll den Anschluss an den Tabellenführer garantieren.  Doch ist man sich bewusst, dass die Gäste durch den Zugang von neuen Spielerinnen aus der Jugendmannschaft nicht mehr wie gewohnt agieren werden. Anpfiff ist in der Dreifachturnhalle am Maristenkolleg um 14:30.

 

Comments are closed.