Der Wille ist da

Wieder einmal sind die Bezirksoberliga-Handballer des TSV Mindelheim am Wochenende zum Siegen verdammt. Es gilt sich an die letzten verbleibenden Strohhalme zu klammern um sich mit viel Glück und Mühe in die Relegation zu retten. Der Gegner am Sonntag kommt aus Weilheim. Beim Hinspiel konnten die Mindelheimer überraschend zwei Punkte ergattern. Am Sonntag gilt es dies ebenfalls in die Tat umzusetzen. Allerdings werden die Weilheimer auch gewillt sein, nicht noch ein weiteres Mal Punkte verschenken zu wollen. „Bei noch vier ausstehenden Spielen ist der Zug natürlich noch nicht abgefahren. Die Mannschaft ist gewillt das Ruder noch herumzureißen“, so Spielertrainer Jan Krausko. Spielbeginn am Sonntag ist wie gewohnt um 16:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.