Auftaktsieg

Am Samstag Nachmittag konnten die Herren II mit einem 24:20 Erfolg über Ottobeuren II überzeugen.

Nach einer stets in Mindelheimer Hand geführten Partie hatten die Ottobeurer nicht die geeigneten Mittel gefunden das Spiel herumzureißen.
Nur kurz vor der Halbzeitpause, bei der es dann 12:12 stand, brachen die Mindelheimer etwas ein und ließen es zu, dass ein 11:8 Vorsprung zunichte gemacht wurde. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gaben die Gastgeber wieder gas und zogen sogleich bis zu einem 17:12 Spielstand davon. Diesen Vorteil gaben sie bis Spielende nicht mehr ab. Trotz des sicheren Sieges ist hier die Notwendigkeit einer besseren Chancenverwertung des Gastgebers zu notieren. Denn dann wäre die positive Tordifferenz deutlich höher gewesen.
Fazit: Nachdem man in der letzten Saison alles in allem am Ende nur magere 4 Punkte erkämpfte, hat man immerhin in dieser Saison nach dem 1.Spieltag schon einmal den richtigen Weg eingeschlagen, einer solchen Enttäuschung entgegenzuwirken. TOI TOI TOI !!!

Comments are closed.