Auftaktsieg für männliche C-Jugend

Am Samstag ging es endlich los – das erste Saisonspiel der männliche C-Jugend gegen Memmingen.

Am Samstag ging es endlich los – das erste Saisonspiel der männliche C-Jugend gegen Memmingen.
Das Heimspiel ging turbulent los: Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe, während es die TSV-Jungs zunächst nicht schafften, ihre gut heraus gespielten Chancen zu verwerten. Eine ganz starke Leistung im Tor zeigte in dieser Phase Manuel Hoffmann – Halbzeitstand: 10:8.
Angeführt von einem spielerisch gut aufgelegten Michael Thoma, steigerte sich der TSV in der zweiten Halbzeit und stand auch in der Abwehr zeitweise hervorragend. In wenigen Minuten erarbeiteten sich die Jungs einen passablen Torvorsprung, den man sich nach engagierter Leistung bis zum Schluss auch nicht mehr nehmen ließ. Der Auftaktsieg mit 23:16 war somit auch in dieser Höhe verdient.

*TSV Mindelheim:* Hoffmann, Miethke, Urlbauer (1), Schuster, Baumann (1), Weinzierl, Sories (4), Hörmann (2/1), Thoma (5), Möller (8/2)

Comments are closed.