Aktuelles

15. Oktober 2018

Erneute Niederlage

Am vergangenen Sonntag trafen die TSV Mindelheim Damen auf den TV Waltenhofen. Man kennt die Stärken dieser Mannschaft und hat sich entsprechend darauf vorbereitet. Doch leider war dies nicht genug. Bereits nach 10 Minuten waren die Frundbergstädterinnen mit 2:9 im Hintertreffen. Nicht nur das Fehlen von Trainer Stefan Weber, sondern auch einige urlaubsbedingte Ausfälle mussten kompensiert werden. Der TV Waltenhofen spielte schnell nach vorne und konnte so einige Lücken reißen. Das genaue Gegenteil war beim TSV Mindelheim der Fall – keine Absprache in der Abwehr und fehlende Ideen im Angriff führten zu einem recht hohen Halbzeitstand von 5:20. Co-Trainer […]
14. Oktober 2018
Herren I 2018/19

Sang- und klanglos untergegangen

Harmlose Mindelheimer Herren verlieren nach desolater Leistung daheim gegen Eichenau II Zwar konnten die Hausherren die ersten Minuten der Partie noch offen gestalten, doch bereits zu Beginn leistete die Defensive zu wenig Arbeit. Der Eichenauer SV II kam zu einfachen Treffern, ohne wirkliche Gegenwehr. Da aber die Mindelheimer Offensive anfangs noch funktionierte, gab es einen offenen Schlagabtausch mit leichten Vorteilen für die Frundsbergstädter. Dann gelang den Mindelheimern allerdings über acht Minuten kein weiterer Treffer mehr und Eichenau zog davon. Routinier Philip Lewe  gelang es auf 9:13 zu verkürzen, doch die Gäste zogen weiter unbeirrt davon. Zur Pause lagen die […]
8. Oktober 2018

Niederlage im ersten Auswärtsspiel

Ohne Trainer Stefan Weber reisten die Damen des TSV Mindelheim zu ihren ersten Auswärtsspiel der Saison nach Eichenau. Motiviert starteten die Fundsbergstätterinnen um Co-Trainer Friedbert Hechler in die Partie. Während die Anfangsminuten auf beiden Seiten noch recht ausgeglichen verliefen, lies die Konzentration der Gäste in der Abwehr zunehmend nach. Diese Schwächephase wussten der Eichenauer SV zu nutzen und baute bis zur 20. Minute einen 5-Tore Vorsprung auf (10:5). Aufgrund einer zu statischen Spielweise durch mangelnde Bewegungsbereitschaft ohne Ball und fehlendem Zusammenspiel der Gäste, konnte dieser Vorsprung bis zur Halbzeit nicht mehr aufgeholt werden. So ging es mit einem Halbzeitstand […]
7. Oktober 2018
Herren I 2018/19

Das Glück herausgefordert

In einer schwachen Partie gewinnen die Mindelheimer Herren denkbar knapp mit 29:28 beim Aufsteiger TV Waltenhofen. Dabei lief der Auftakt durchaus wie geplant. Mindelheim startete souverän in die Partie und konnte sich schnell mit drei Toren absetzen, auf 1:4. Dann aber folgten zu viele überhastete Aktionen und unnötige Ballverluste. Da auch die Abwehr an diesem Tag kein Bollwerk war, konnten die Gastgeber kurz darauf wieder bis auf ein Tor verkürzen (7:8). Die folgenden Minuten gehörten dann allerdings wieder den Unterallgäuern, die mit einem Fünf-Tore-Lauf davonzogen. Aber auch dieser Vorsprung konnte nicht auf Dauer gehalten werden und mit 13:15 für […]
23. September 2018
Herren I 2018/19

Die Abwehr muss stehen

Nach verhaltener Anfangsphase gewinnt der TSV Mindelheim souverän gegen den SV Pullach. Dabei gelang dem heimischen TSV der Start so gar nicht. Überhastete Abschlüsse und unnötige Ballverluste ließen in der Anfangsphase wenig spielerische Gestaltung zu. Auch die defensive wusste hier noch nicht zu überzeugen. Einzig der bärenstarke Torhüter Sascha Winter sorgte hier für die nötige Stabilität und somit konnte sich vorerst keine Mannschaft richtig absetzen. Deutlich mehr Schwung im Angriff brachte die Einwechslung von Ivan Radic. Durch seine druckvollen Aktionen konnte er entweder selber zum Abschluss kommen, oder seine Mitspieler gut in Szene setzen. Auch das geforderte Tempospiel nach […]
23. September 2018

TSV-Damen verpassen Saisonauftakt

Die neuformierte Mannschaft aus dem TSV Mindelheim und dem Vfl Buchloe musste sich am vergangenem Sonntag dem TSV Weilheim geschlagen geben. Ohne Trainer Stefan Weber, dafür aber mit einem Kader von 14 Spielerinnen wollten die Frundsbergstädterinnen einen Sieg gegen den TSV Weilheim auf der Habenseite verbuchen. Man startete konzentriert in die erste Phase des Spieles, sodass erst nach 5 Minuten der erste ersehnte Treffer von Sonja Schimkat zum 1:0 erfolgte. Die Rückraumachse um Andrea Deigendesch und Kathi Spies konnte mit schnellem Tempohandball viele Lücken reißen, die vor allem Olivia Landherr für sich zu nutzen wusste. Auch Torhüterin Ivona Radic war ein […]
12. September 2018

Saison-Vorbereitungsturnier für Herrenteams

Am kommenden Sonntag findet in der Dreifachturnhalle am Maristenkolleg ein Saison-Vorbereitungsturnier für Herrenteams statt. Neben unserer ersten und zweiten Herrenmannschaft nehmen auch die Teams vom SC Kissing, vom PSV München und vom VfL Günzburg II teil. Die Auftaktpartie beginnt um 10:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.  
15. Mai 2018

Mindelheimer Zeitung v. 14.05.2018: Mindelheim hat das Nachsehen

Das Relegationsrückspiel gewinnt der TV Memmingen klar mit 32:26 gegen den TSV Mindelheim. Dessen Trainerin richtet den Blick schon nach vorn. Nein, es waren keine Durchhalteparolen. Beinahe alles, was am vergangenen Donnerstag nach der knappen 30:31-Hinspielniederlage seitens der Mindelheimer Handballer gesagt und für das Rückspiel in Memmingen gefordert wurde, hat die Mannschaft am Samstag erfüllt. Wenngleich auch ohne den ganz großen Wurf. Ähnlich, wie der FC Bayern München in der Champions Legaue bei Real Madrid traten die Mindelheimer trotz der Heimniederlage gegen den favorisierten TV Memmingen in dessen Halle mutig und leidenschaftlich auf. Dass mit Johannes Heimpel ein ganz […]
11. Mai 2018

Mindelheimer Zeitung v. 11.05.2018: Der TSV Mindelheim hat alles gegeben

Der TSV Mindelheim kämpft aufopferungsvoll gegen den TV Memmingen und verliert nur knapp. Das lässt für das Rückspiel hoffen, wenngleich zwei Spieler auszufallen drohen. Das Hinspiel in der Handball-Relegation zwischen dem TSV Mindelheim und dem TV Memmingen war gestern Abend nichts für schwache Nerven. Am Ende hatte der Bezirksoberligist aus Memmingen hauchdünn die Nase vorn und gewann mit 31:30. Doch verloren geben wollte sich beim TSV Mindelheim keiner. „Noch ist gar nichts verloren. Wir können sicher auch in Memmingen mit einem Tor Unterschied gewinnen“, hatte TSV-Trainerin Stefanie Lewe unmittelbar nach der Partie im Mannschaftskreis gesagt. Woher sie diesen Optimismus […]
  • Paramedic Ambulanz Kirchheim
    Paramedic Ambulanz Kirchheim
  • Physiotherapie Halbig
  • Ansorge Logistik
    Ansorge Logistik