Aktuelles

9. Dezember 2018
Herren I 2018/19

Verlustreiche Schlacht

Die Mindelheimer Herren schaffen einen überzeugenden Sieg gegen den TSV Schongau und blicken trotzdem schon sorgenvoll auf das nächste Spiel. Dabei hatte alles so gut begonnen: die Hausherren starteten souverän und temporeich in die Partie. Schnelle Tempogegenstöße über Kreisläufer Simon Twachtmann und schöne Rückraumtore durch Michael Thoma eröffneten den Torreigen zu einer 6:1 Führung. Die neu formierte Abwehr stand diesmal sehr sicher und der genesene Torhüter Sascha Winter sorgte mit vielen Paraden und präzisen Gegenstoßpässen für zusätzliche Sicherheit. Und diesmal wollten die Frundsbergstädter keine Fragen aufkommen lassen. Mit permanentem Druck auf das gegnerische Tor wurde die Führung weiter ausgebaut […]
9. Dezember 2018

Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung

Nach den letzten verkorksten Spielen wollten die Damen des TSV Mindelheim gegen den TSV Peißenberg zeigen, was sie eigentlich können. Die Mannschaft des TSV Peißenberg war den Frundsbergstädterinnen noch völlig unbekannt, da man gegen diese vor vielen Jahren in der Bezirksklasse spielte. Krankheitsbedingt musste man nur auf Andrea Holdenried verzichten. Die ersten Minuten waren ganz zur Zufriedenheit von Trainer Stefan Weber. Endlich funktionierte das Zusammenspiel zwischen dem Rückraum und so konnte man immer wieder gleichziehen (7:7/17. Minute). Mit viel Schwung und einer stabilen Abwehr ging man mit nur einem Tor Rückstand in die Halbzeit (11:12). Doch dann kam die […]
3. Dezember 2018
Förderverein TSV Mindelheim Handball

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am Montag, den 17.12.2018 findet um 18:00 Uhr im Büro der A.G.H. Weikmann (Bahnhofstraße 29 a-c) die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Handball in Mindelheim e.V. statt.   Tagesordnung: 1.) Begrüßung 2.) Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit 3.) Genehmigung der Tagesordnung 4.) Jahres- und Kassenbericht des Vorstandes und des Kassenprüfers 5.) Entlastung des Vorstands und Kassenprüfers 6.) Mittelverwendung 7.) Neuwahlen der Vorstandschaft 8.) Bestimmung eines Kassenprüfers 9.) Ausblick 10.) Verschiedenes
2. Dezember 2018
Herren I 2018/19

Nur noch Mittelmaß

Enttäuschende Mindelheimer Handball Herren ergattern gegen den TV Bad Tölz einen Punkt. Dabei fühlt sich der Punktgewinn eher nach einer Niederlage an. Hatten die Gastgeber doch zehn Sekunden vor Spielende die Führung zum 35:34 erzielt. In einer Auszeit wurde der letzte Spielzug besprochen, der Torhüter wurde vom Feld genommen. Auch wenn die Taktik aufging  und der erlösende Treffer erzielt wurde, verpassten die Mindelheimer den rechtzeitigen Wechsel, um den Torhüter wieder aufs Feld zu bringen und den Gästen aus Tölz gelang der finale Ausgleich. Von Beginn an liefen die Mindelheimer einem Rückstand hinterher. Der kranke Torhüter Sascha Winter wurde zwar […]
18. November 2018
Herren I 2018/19

Nichts zu holen in Isar-Loisach

Durch eine indiskutable Leistung zu Beginn der Partie müssen sich die Mindelheimer Herren deutlich beim Spitzenreiter geschlagen geben. Gerade einmal vier Minuten mussten die heimischen Fans mit ihrem Team um den Sieg zittern. Dann stellten die Mindelheimer Handballer für gute zehn Minuten das Handball spielen komplett ein und Isar-Loisach erhöhte durch einen 7:0-Lauf auf 11:4. Nicht nur, dass es der Gäste-Mannschaft in dieser Phase unmöglich war, selbst einzunetzen. Durch unnötige Ballverluste, nicht vorhandenes Rückzugverhalten und lasche Abwehrarbeit lud man die Gastgeber direkt zum Tore werfen ein. Eine Umstellung in der Abwehr auf eine offensivere Formation brachte den Frundsbergstädter ein […]
18. November 2018

Schwache Leistung

Ohne die Stammspieler Andrea Deigendesch, Anita Dadic, Olivia Landherr und Torhüterin Arlene Frehner mussten die Damen des TSV Mindelheim am vergangenen Samstag nach Unterpfaffenhofen reisen. Die noch unbekannte Mannschaft war aus den letzten Spielen für ihr schnelles Tempospiel bekannt. Vorallem Spielerin Sophie Stößlein, die im Durchschnitt 11 Tore pro Spiel erzielt, wollten die Mindelheimerinnen in den Griff bekommen. Die ersten Minuten waren noch auf Augenhöhe – man ging sogar mit 2:0 in Führung – doch dann schlichen sich die ersten Fehler auf Seiten der Frundsbergstädterinnen ein. Mal wieder waren die Ballverluste und technischen Fehler das Problem. Diese bestrafte die […]
11. November 2018
Herren I 2018/19

Beständigkeit zahlt sich aus

Trotz zähem Zwischentief gewinnen die Mindelheimer Herren gegen die Murnauer Drachen. Den besseren Start in das Spiel erwischten die Gastgeber. Einfache Tore durch ein schnelles Spiel nach vorne eröffneten den Torreigen. Allerdings konnte die Defensive anfangs nicht wie gewohnt überzeugen. Einfache Tore über das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer sorgten dafür, dass sich der heimische TSV nicht absetzen konnte.  Zudem leisteten sich die Frundsbergstädter zu viele unnötige und leichte Fehler im Spielaufbau, die der TSV Murnau in Kontern sofort zu Toren verwertete. Mitte der ersten Hälfte fing sich der TSV Mindelheim dann und kam durch drei Tore in Folge zu […]
11. November 2018

Ohne Chance gegen Tabellennachbar

Gegen die HSG Isar-Loisach wollten die Damen des TSV Mindelheim ihre Siegesserie fortsetzen. Eine schwache erste Halbzeit und unnötige Ballverluste führten aber zur 16:19 Niederlage. Nach dem furiosen Spiel gegen die Reserve des TSV Ottobeuren wollte Trainer Stefan Weber den Schwung in das Spiel am vergangenen Sonntag mitnehmen. Man startete aber wieder viel zu hektisch und lag schnell mit 3:7 hinten. Den wurfgewaltigen Rückraum bekamen die Frundsbergstädterinnen nicht in den Griff. Erst ein Torwartwechsel brachte ein wenig Ruhe in das Spiel der Mindelheimerinnen. Doch wie bereits in den ersten Spielen war das Spiel geprägt von Ballverlusten und technischen Fehlern, […]
4. November 2018

Glorreicher Sieg

Am vergangenen Samstag fuhren die TSV Mindelheim Damen zum Derby nach Ottobeuren. Dort wollte man gegen die Zweite Mannschaft endlich zwei Punkte einfahren. Auch wenn man schon oft gegen die Mannschaft spielte wusste man nicht, was einen erwartete. Die meisten ehemaligen Spielerinnen spielen nun in der Landesliga. So gingen die Frundsbergstädterinnen nervös ins Spiel. Deshalb stand es bereits nach 5 Minuten 3:1 für den TSV Ottobeuren. Dies sollte aber dann auch die letzte Führung sein. Mit einem 5-Tore-Lauf konnten sich die Mindelheimerinnen das erste Mal absetzen. Eine starke Abwehr, zwei starke Torhüter und das schnelle Spiel nach vorne fruchteten […]
  • Paramedic Ambulanz Kirchheim
    Paramedic Ambulanz Kirchheim
  • Physiotherapie Halbig
  • Getränke Ehrenreich